Etabliert und fokussiert: Das ist Grub Brugger.

Seit mehr als vier Jahrzehnten agiert Grub Brugger national und international, derzeit mit Standorten in Stuttgart, Frankfurt am Main, München und Freiburg. Seit der Gründung 1965 haben wir uns konsequent auf das Insolvenz-, Sanierungs- und Wirtschaftsrecht ausgerichtet.

Die Beratung von Unternehmen in der Krise und deren Gläubigern, die Insolvenzverwaltung sowie die Zusammenarbeit mit Finanzinvestoren und Kreditinstituten haben das Profil unserer Kanzlei maßgeblich geprägt. Dieses Spezialwissen ermöglicht der Kanzlei eine fundierte und wirtschaftlich orientierte Rechtsberatung und Interessenvertretung. Dazu gehören auch sämtliche Aspekte des Handels- und Gesellschaftsrechts, des Arbeits- sowie des Vertragsrecht.

Die schnelle Beurteilung komplexer Sachverhalte sowie die fachlich exzellente juristische Beratung und Vertretung unserer Mandanten sind die Grundlagen
unserer Tätigkeit und unseres Erfolges.

Zu unserem Mandantenkreis gehören deshalb namhafte in- und ausländische Unternehmen, Banken und Finanzinvestoren. Wir vertreten deren Interessen
gerichtlich und außergerichtlich und entwickeln anspruchsvolle und zugleich pragmatische Lösungen.

In vielen schwierigen und überregional beachteten Insolvenzverfahren
(z. B. Schiesser AG, Brokat AG, bäurer AG, Südmilch AG, G. Bauknecht GmbH,
NKD Vertriebs GmbH, Bleyle GmbH, Traub AG) waren unsere Anwälte als Insolvenzverwalter tätig und werden bis heute unverändert von zahlreichen Gerichten bestellt. Von diesen praktischen Erfahrungen profitieren unsere Klienten.

In den letzten Jahren haben die beiden erfolgreichen Kanzleigründer und Namens-
partner Dr. Volker Grub und Ulrich Brugger an den vier Standorten ein junges Team aus mehr als 20 hoch qualifizierten und spezialisierten Anwälten aufgebaut. Dadurch ist sichergestellt, dass die Kanzlei Grub Brugger auch weiterhin zu den führenden Kanzleien auf ihrem Gebiet gehört.

Wir lösen Ihre Aufgaben – zielorientiert, spezialisiert und ganz persönlich.