Joachim Eckert

j.eckert(at)grub-brugger.de

+49(0)89 179 59 59 0
+49(0)89 179 59 59 29
Prannerstraße 6
80333 München

VCARD

Fachgebiete:

  • Wirtschaftsstrafrecht

Tätigkeit:

Joachim Eckert ist Rechtsanwalt bei GRUB BRUGGER am Standort in München.

Herr Eckert ist Spezialist für Korruptionsverfahren, Steuerhinterziehung, allgemeine Wirtschaftskriminalität, organisierte Kriminalität, Geldwäsche, Internet- und Computerkriminalität sowie der Vermögensabschöpfung. Seine Expertise hat er im Rahmen seiner langjährigen Tätigkeit als Staatsanwalt in leitender Position für Geldwäsche, organisierte Kriminalität und internationale Beziehungen sowie Organisierter Kriminalität erworben. Über mehr als 10 Jahre war Eckert Vorsitzender Richter einer Großen Wirtschaftsstrafkammer beim Landgericht München I und zuständig für Korruption, Steuerbetrug und Wirtschaftsstrafsachen, weshalb er über ein herausragendes und breit gefächertes Wissen in diesen Bereichen verfügt.

Darüber hinaus war Herr Eckert auch international für die EU-Kommission tätig, etwa in Bulgarien, Serbien oder der Türkei. In Bulgarien hat er im Auftrag der Europäischen Union die Regierung beraten und beim Aufbau einer auf Korruptionsfälle spezialisierten Staatsanwaltschaft unterstützt.

 

FIFA-Ethikkommission:

Von Mitte 2012 bis Mai 2017 Vorsitzender der rechtsprechenden Kammer der FIFA-Ethikkommission.

Vita:

  • 2018 Mitglied der Ethikkommission der Ludwig Maximilian Universität München
  • 2017 Beginn der Tätigkeit bei GRUB BRUGGER
  • 2016 Zulassung als Rechtsanwalt in München
  • 1978 bis 2015 Richter und Staatsanwalt bei der Bayerischen Justiz

Sonstiges:

FIFA-Ethikkommission:   Von Mitte 2012 bis Mai 2017 Vorsitzender der rechtsprechenden Kammer der FIFA-Ethikkommission.

Korrespondenzsprachen:

Deutsch, Englisch