Benedikt Huesmann

Benedikt Huesmann

b.huesmann(at)grub-brugger.de

+49(0)89 179 59 59 0
+49(0)89 179 59 59 29
Prannerstraße 6
80333 München

VCARD

Fachgebiete:

  • Handelsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Unternehmenstransaktionen
  • Finanzierungen
  • Energierecht
  • Privates Baurecht / Werkvertragsrecht
  • Deutsch-Italienischer Rechtsverkehr

Tätigkeit:

Benedikt Huesmann ist Rechtsanwalt bei GRUB BRUGGER am Standort München. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich allgemeiner wirtschaftsrechtlicher Fragestellungen mit umfangreicher Erfahrung im Bereich des privaten Bau- und Energierechts. In diesem Bereich hat Herr Huesmann über die Jahre zahlreiche Bau- und Anlagenbauprojekte rechtlich begleitet. Weiterer Beratungsschwerpunkt sind Fragen der Compliance. Aufgrund seiner Erfahrung als Justiziar in verschiedenen mittelständischen Unternehmen hat er ein besonderes Verständnis für die Herausforderungen der Unternehmer und Unternehmen. Gleichzeitig liegt aufgrund seiner internationalen Erfahrungen ein Schwerpunkt auf der Beratung in englischer und italienischer Sprache und im Bereich des internationalen Zivil- und Zivilprozessrechts.

Vita:

  • 2018: Beginn der Tätigkeit bei GRUB BRUGGER
  • 2016: Leiter der Rechtsabteilung eines mittelständischen Energie-Infrastruktur-Unternehmens
  • 2014: Leiter Rechtsabteilung eines kommunalen Energieversorgungsunternehmens
  • 2009: Tätigkeit als Rechtsanwalt für Rödl & Partner in Padua (Italien)
  • 2007: Beginn der Rechtsanwaltstätigkeit
  • Referendariat im OLG Bezirk München, Padua (Italien), Sydney (Australien)
  • Studium der Rechtswissenschaft in Passau, Ferrera (Italien), München

Veröffentlichungen:

"I contratti conclusi da consumatori residenti in Stati terzi nella proposta di regolamento <Roma I>" in: "La legge applicabile ai contratti nella proposta di regolamento <Roma I>", a cura di Pietro Franzina, CEDAM, Padova, 2006. "Die Rückgriffshaftung des Unternehmers nach der Schuldrechtsreform und der Umsetzung der Verbrauchsgüterkaufrichtlinien // Il regresso dell'imprenditore secondo la riforma del diritto delle obbligazione e recezione della direttiva Europea sui beni di consumo 1999/44/CE in Germania" in "I processi di armonizzazione nel diritto privato europeo - riflessioni e colloqui su talune recenti tendenze nel sistema tedesco", a cura di P. Pollice/L. Gatt, Napoli 2007 (Co-Autor).

Sonstiges:

  • Mitglied in der Deutsch-Italienischen Juristenvereinigung
  • Datenschutzbeauftragter DSB TÜV

Korrespondenzsprachen:

Deutsch, Englisch, Italienisch