Insolvenzarbeitsrecht

INSOLVENZARBEITSRECHT

Die Ausgangssituation: Die Sicherung bestmöglicher Zukunftschancen.
Insolvenzsituationen berühren immer die Arbeitnehmer der betroffenen Unternehmen. Ist ein Betriebsrat vorhanden, so stellen sich neben Fragen des individuellen auch solche des kollektiven Arbeitsrechts. Die Anforderungen an die Kompetenz unserer erfahrenen Spezialisten sind dabei so vielgestaltig wie die Beschäftigungsspezifika der Unternehmensbeschäftigten. Entsprechend unseres Selbstverständnisses als aktive Sanierer setzen wir unsere gesamte Kompetenz, Erfahrung und Leidenschaft dafür ein, möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten und gleichzeitig die Gläubigerinteressen zu wahren. Nach unserer Erfahrung profitieren von einer möglichen Unternehmensfortführung alle Verfahrensbeteiligten am meisten.

Die Besonderheiten des Insolvenzarbeitsrechts

  • Sehr hohe Anforderungen an die kommunikative Kompetenz aller Beteiligten
  • Hohe Komplexität in Konzernstrukturen mit Betrieben an zahlreichen Standorten durch eine Vielzahl von Interessenvertretern

Unsere Leistungen:

  • Verhandlungen mit Betriebsräten und / oder Gewerkschaften über Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleichs- und Sozialplänen sowie Verhandlungen mit Behörden
  • Vertragliche Ausgestaltung der Verhandlungsergebnisse
  • Soweit im Zusammenhang mit Umstrukturierungen gerichtliche Auseinandersetzungen zu führen sind, vertreten wir die Interessen unserer Mandanten selbstverständlich auch vor Gericht durch alle Instanzen.
  • Beratung im Rahmen der arbeitsrechtlichen Due Diligence im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen und -verkäufen zur Durchführung einer übertragenden Sanierung

ALS AKTIVE SANIERER SETZEN WIR UNSERE KOMPETENZ, ERFAHRUNG UND LEIDENSCHAFT
DAFÜR EIN, MÖGLICHST VIELE ARBEITSPLÄTZE ZU ERHALTEN UND GLEICHZEITIG DIE
GLÄUBIERINTERESSEN ZU WAHREN.

Ihr Mehrwert auf einen Blick:

  • Insolvenz-Spezialisten mit hochgradiger Qualifizierung und umfangreicher Erfahrung aus weit über 1000 aktiven Insolvenzverfahren
  • Ganz auf Unternehmenssanierung ausgerichteter Beratungsansatz mit Schwerpunkt auf Arbeitnehmer und Gläubigerinteressen
  • Vier bundesweite Standorte und großes internationales Kooperationspartner-Netzwerk

Stuttgart