Compliance und Unternehmenshaftungsrecht

COMPLIANCE UND UNTERNEHMENSHAFTUNGSRECHT

Die Ausgangssituation: Ein komplexer rechtlicher Rahmen für die Teilnahme am Wirtschaftsverkehr.

Die Regeln für Unternehmen und deren Organe bei der Teilhabe am Wirtschaftsverkehr sind genauso zahlreich wie komplex. Verstärkt wird dies zudem durch Bestreben auf europäischer Ebene einheitliche Rechtsgrundlagen für den Wirtschaftsverkehr zu schaffen. Verstößt ein Unternehmen gegen derartige Regeln führt dies häufig neben empfindlichen Bußgeldern auch zu weiteren wirtschaftlichen Schäden. Oft auch zu solchen, die einen Verlust im öffentlichen Ansehen nach sich ziehen können. Daneben gilt es, immer auch mit strafrechtlichen Ermittlungen sowohl gegen das Unternehmen selbst, als auch gegen die handelnden Organe zu rechnen.
Wir unterstützen Sie sowohl präventivbei Aufbau oder Optimierung von Compliance-Strukturenals auch im Rahmen akuter Ermittlungs- und Gerichtsverfahren.
Durch Einbinden unserer Experten aus dem Kernkompetenzbereich des Wirtschaftsstrafrechts entwickeln wir interdisziplinär Strategien für Ihre Verteidigung in allen in Betracht kommenden Teilaspekten.
Darüber hinaus unterstützen wir sie auch bei der professionellen Kommunikation mit allen Beteiligten.
Wir haben unser Können bereits in einigen der viel beachteten Verfahren der deutschen Wirtschaftsrechts-geschichte unter Beweis gestellt.

Die Besonderheiten von Compliance und Unternehmenshaftungsrecht

  • Komplexe und zahlreiche rechtliche Anforderungen
  • Oft Aufnahme strafrechtlicher Ermittlungen gegen Unternehmer und Gesellschafter

Unsere Leistungen:

Die wichtigsten Services für Sie auf einen Blick:

  • Entwicklung und Optimierung von Compliance-Strukturen
  • Beratung bei Einführung von Hinweissystemen
  • Entwickeln von umfassenden Compliance-Richtlinien
  • Im Verteidigungsfall Entwicklung einer passgenauen Verteidigungsstrategie
  • Außergerichtliche Sachverhaltsauswertung, einschließlich umfangreicher Datenauswertung
  • Begleiten im operativen Risikomanagement, z.B. bei Compliance-Klauseln in Verträgen und Due Diligences
  • Verteidigung in Ermittlungs-, Zivil- und Strafverfahren
  • Unterstützung bei der professionellen Kommunikation mit allen Beteiligten

Ihr Mehrwert auf einen Blick:

  • Risikominimierung durch präventive Compliance-Strukturen
  • Als Erfahrener und profilierter Partner im Wirtschaftsstrafrecht unterstützen wir Sie im akuten Ver-teidigungsfall sowohl umfassend strategisch als auch gegenüber Ermittlungsbehörden und vor Gericht
  • Bestmögliche Kommunikations-Steuerung durch Einbeziehen erfahrener Experten

WIR UNTERSTÜTZEN SIE SOWOHL PRÄVENTIV MIT COMPLIANCE-STRUKTUREN,
ALS AUCH AKUT BEI DER VERTEIDIGUNG IN ERMITTLUNGS- UND STRAFVERFAHREN.

Ausgewählte Referenzen

Beispiele für unseren erfolgreichen Einsatz in Compliance und Unternehmenshaftungsrecht:

  • Sal. Oppenheim-Verfahren, Vertretung eines Bankvorstands
  • BayernLB-Verfahren, Vertretung eines ehemaligen Vorstandsmitglieds im Nachgang zum Erwerb der Hypo Alpe Adria Bank
  • Formel-1-Verfahren, Vertretung von Herrn Bernard C. Ecclestone
  • Kirch-Verfahren, Vertretung des damaligen Vorstandssprechers der Deutschen Bank AG

Stuttgart

Hauptansprechpartner