Insolvenzverwaltung

Insolvenzverwaltung

Ein strukturiertes Verfahren für eine geordnete Zukunft.
Jedes Unternehmen hat eine Vielzahl an Herausforderungen zu meistern, um am Markt zu bestehen. Manchmal passiert unvorhergesehenes und es bedarf eines Neuanfangs. Das moderne Insolvenzrecht hat sich weg von einem reinen Zerschlagungs- hin zu einem Sanierungsverfahren entwickelt – und stellt wirksame Instrumente zur Bewältigung von Insolvenzsituationen zur Verfügung. Wer umsichtig und schnell handelt, dem eröffnet sich so die Perspektive auf einen möglichen Neuanfang. Deshalb betrachten wir Insolvenzverfahren in erster Linie als Sanierungsmöglichkeit.

Bereits seit mehr als 50 Jahren bestellen Gerichte in Insolvenzverfahren unsere bundesweit anerkannten Insolvenzverwalter für Unternehmen jeder Größenordnung – vom Kleinbetrieb über mittelständisches Unternehmen bis hin zum börsennotierten Konzern.

Unser klares Ziel: die Fortführung des Unternehmens, neben den Gläubigern auch Arbeitnehmer, die einen wichtigen Anteil an einer erfolgreichen Sanierung haben. Denn von einem „genesenem“ Unternehmen profitieren alle Beteiligten. Unsere Erfahrung aus weit über 1.000 Insolvenzerfahren: eine gute Perspektive weckt die Bereitschaft zu großem Einsatz auf allen Seiten – beim schuldnerischen Unternehmen genauso wie bei Arbeitnehmern, Gläubigern und Investoren.

Eine interdisziplinäre Kanzleiaufstellung bietet bestmögliche Ergebnisse – in allen Disziplinen.

Unsere hochgradig spezialisierten und interdisziplinär arbeitenden Teams decken alle relevanten Bereiche ab: sei es in der Regelinsolvenzverwaltung, Liquidation oder Sachwaltung, Schutzschirmverfahren, Eigenverwaltung, Insolvenzarbeitsrecht und Unternehmensberatung.

Um einerseits jederzeit am Puls der Zeit zu sein und andererseits aktiv mitzugestalten veröffentlichen unsere Spezialisten nicht nur in zahlreichen Fachpublikationen oder sind Mitglied in Expertengremien der Legislative. Sie arbeiten darüber hinaus auch in insolvenzrechtlichen Vereinigungen und Arbeitskreisen mit.

Ihr Mehrwert auf einen Blick:

  • Ganz auf Unternehmenssanierung ausgerichteter Beratungsansatz mit Schwerpunkt auf die unternehmerische Fortführung des Betriebs
  • Kenntnis möglicher Hindernisse, Handlungsoptionen und zuständiger Ansprechpartner ermöglicht es, die Chancen einer Insolvenz vom ersten Tag an zu nutzen
  • Interdisziplinäres Beratungssetting für die Ausschöpfung aller wirtschaftlichen und rechtlichen Optionen
  • Bei Sachwaltung, Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren: Die bisherige Geschäftsführung bleibt weitestgehend verfügungsbefugt und steht weiterhin als vertrauter Ansprechpartner zur Verfügung
  • Professionelle Kommunikation nach innen und außen zur Stärkung des Vertrauens aller Beteiligten

UNSERE ERFAHRUNG AUS WEIT ÜBER 1.000 INSOLVENZVERFAHREN:
EINE GUTE PERSPEKTIVE WECKT DIE BEREITSCHAFT ZU GROSSEM EINSATZ AUF ALLEN SEITEN.

INSOLVENZARBEITSRECHT

Ein Insolvenzverfahren geht stets mit individuellen und kollektiven ...

mehr

LIQUIDATION

Alternativ oder in Ergänzung zur herkömmlichen Insolvenz steht die ...

mehr

INSOLVENZRECHT

Bereits seit der Kanzleigründung im Jahr 1965 ist das Insolvenzrecht ein ...

mehr

SACHWALTER

Kommt eine Eigenverwaltung in Betracht, bestellt das Gericht anstelle eines ...

mehr

INSOLVENZVERWALTUNG

Unsere Insolvenzverwalter sind bundesweit anerkannte Experten mit ...

mehr

Schutzschirmverfahren

Das erst kürzlich eingeführte Schutzschirmverfahren nach §270b InsO ist ...

mehr

Ihre Ansprechpartner